Jugendabteilung

Allgemeines

In der Jugendabteilung des Yacht-Club Mittelrhein befinden sich zur Zeit 25 Jugendliche im Alter von 7 bis 26 Jahren sowie drei Trainer und zwei Jugendwarte. Das Revier für unsere Jugend ist in erster Linie der Hafen Oberwinter und, sofern ein entsprechender Führerschein und angemessene Erfahrung auf der Strömung vorhanden sind, auch der Rhein selbst.

Die Jugendarbeit besteht vor allem darin, Kindern und Jugendlichen das Segeln, insbesondere das "Segeln auf dem Rhein" näher zu bringen. Dafür stehen dem Verein Optimisten und Piraten zur Verfügung. Für die Organisation der Jugendabteilung sind der Jugendwart und dessen Stellvertreter verantwortlich, die in ihrer Arbeit vor Ort von drei Trainern unterstützt werden. Das offizielle Jugendtraining findet in der Saison (zwischen An- und Absegeln) einmal wöchentlich Samstags (außer in der Zeit der Sommerferien von Rheinland-Pfalz/NRW) in der Zeit von 14-17 Uhr im Hafen Oberwinter statt.

Jugend-Termine

Datum Veranstaltung Revier/Ort Veranstalter
27.5.2017 Opti-Glocke Clubhaus Oberwinter YCM
11.6.2017 Bonner Opti-Stadtmeisterschaft Clubhaus Oberwinter YCM
3.12.2017 Nikolausfeier Kinder Clubhaus Oberwinter YCM
9.12.2017 Nikolausfeier Erwachsene Clubhaus Oberwinter YCM

Schulferien 2017 Ostern Sommer Herbst
Nordrhein-Westfalen10.04.-22.04.17.07.-29.08.23.10.-4.11.
Rheinland-Pfalz10.04.-21.04.03.07.-11.08.02.10.-13.10.

Für manche die erste Regatta

Kontaktadresse Jugendwart:

Simon Zimmermann
Quellenstr. 135
53424 Remagen
Tel. 0174 3388855
e-mail: jugendwart@ycm-bonn.de


Optimisten

Unsere Jüngsten (Alter zwischen 7 und 14 Jahre) lernen das Segeln in den 10 clubeigenen Optimisten (davon 7 regattatauglich) auf spielerische Art und Weise. Dabei sollen die Kinder vor allem Spaß am Segeln haben und neue Freunde kennenlernen. Wir vermitteln die Grundkenntnisse des Segelns sowie die Wartung und Pflege der Boote. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig die theoretische und praktische Ausbildung für den DSV-Jüngstensegelschein an. Selbstverständlich werden auch bei den Optimisten schon erste Regattaeinheiten trainiert, sowie Übungsregatten und Meisterschaften organisiert (Stadtmeisterschaft, Clubmeisterschaft, Opti-Glocke, auswärtige Regatten).

Piraten

Nach den Optimisten steigen viele unserer Jugendlichen auf Piraten um. Dabei stehen dem Verein vier vollwertige Regattaschiffe und ein Ausbildungsschiff zur Verfügung. Mit dem Wechsel in die Piratenklasse beginnt dann auch der erste Kontakt mit der Strömung auf dem Rhein, wenn entsprechende Grundkenntnisse vorhanden sind. Das regattaorientierte Training wird gegenüber den Optimisten forciert. Höhepunkt für unsere Piratenjugend sind das Trainingslager am Dümmer See zu Beginn der Saison sowie traditionell die Rheinwoche über Pfingsten. Darüber hinaus finden Stadt- und Clubmeisterschaften statt. Selbstverständlich nehmen unsere Jugendlichen auch an auswärtigen Ranglisten-Regatten und Meisterschaften teil.

Fleißige Helfer bei der Arbeit

Jugendliche Piratensegler des YCM auf dem Moselstausee